Selbstvertretungs-Wahl: Kandidaten stellen sich vor

Alle vier Jahre findet in der Lebenshilfe Vorarlberg die Selbstvertretungs-Wahl (SV) statt, bei der alle begleiteten Menschen mit Behinderungen ihre Stimme abgeben können. In gut drei Wochen, vom 19. bis 23. Februar 2018, ist es wieder soweit und die Selbstvertreterinnen und Selbstvertreter werden gewählt. Zuvor präsentieren sich alle sieben Kandidaten aber noch persönlich ihren Wählerinnen und Wählern.

Sieben Kandidaten haben sich für die Selbstvertretungs-Wahl Ende Februar aufstellen lassen. Doch was wollen sie in den nächsten vier Jahren als Selbstvertreter erreichen?
Diese und einige Fragen mehr, werden sie in zwei Veranstaltungen beantworten:

1. Wahlveranstaltung

Wann: Freitag, 9. Februar 2018, 13.30 bis 15.00 Uhr
Wo: Kolpinghaus Götzis, Hans Berchtold Str. 2

2. Wahlveranstaltung

Wann: Donnerstag, 15. Februar 2018, 13.30 bis 15.00 Uhr
Wo: Kolpinghaus Dornbirn, Jahngasse 20

Die Wahl selbst findet Ende Februar direkt in den Werkstätten und Betrieben der Lebenshilfe Vorarlberg statt. Aber auch eine Briefwahl ist möglich.

Alle Kandidaten der Selbstvertretungs-Wahl finden Sie hier:


Kontakt

gfoellner_friedrich

Friedrich Gföllner
Leiter Unterstützung Selbstvertretung

Tel: 0 55 23 506-100 21
friedrich.gfoellner@lhv.or.at