Vorlesen

FREIZEITANGEBOTE IM MAI

„A guate Zit“ erleben kann man am Samstag, 29. Mai bei der Besichtigung der Firma 11er. Mehr dazu  » hier

ZIVILDIENER FÜR JUNI & JULI GESUCHT

Für Juni, Juli und September suchen wir noch Zivildiener. Sag auch Du „Ja zum Zivi“ und zu wertvollen Erfahrungen mit Menschen mit Behinderungen! Um individuelle Wünsche berücksichtigen zu können, am besten gleich anmelden. Mehr dazu » hier

Herzlich willkommen!

Seit mehr als 50 Jahren begleiten wir Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten und erfüllten Leben inmitten unserer Gesellschaft.

Wir setzen uns mutig dafür ein, dass die Gesellschaft Menschen mit Behinderungen als selbstverständliche und gleichberechtigte Akteure anerkennt und entsprechende Brücken baut.


Warum ist das „Mitanand“ so wichtig?

Im Mittelpunkt des neuen Films stehen Menschen in der Lebenshilfe Vorarlberg: Neun verschiedene Geschichten und Perspektiven dieser Menschen geben einen persönlichen Einblick, wieso ein „Mitanand“ (Miteinander) so wichtig ist.

Der Film entstand in Zusammenarbeit mit der Filmproduktion Medienzoo aus Dornbirn:

Aktuelles

Götzis/Dornbirn, 20.05.2019
Trialog zu „barrierefreier Kommunikation“

Großes Interesse herrschte beim zweitägigen Trialog mit Expertin Prof. Gabriela Antener.
» Zum Bericht
----------------------------------------------------------

Hohenems, 05.05.2019
3. „Fest der Inklusion“

Die Selbstvertreter der Lebenshilfe Vorarlberg luden zum inklusiven Fest ins Tennis-Event-Center nach Hohenems.
» Zum Bericht
----------------------------------------------------------

Bregenz, 03.05.2019
Forderungen zu „Gehalt statt Taschengeld“

Anlässlich des „Tag der Inklusion“ überreichten die Selbstvertreter  ihre Forderungen an den Vorarlberger Landtag.
» Zum Bericht
----------------------------------------------------------

Weitere aktuelle Meldungen:

» Presse